Ohmden 147 Haus Ohmden gefällt durch eine großzügige Verglasung im Wohnbereich und in den Räumen im Obergeschoss. Der offene Grundriss wird durch den Einschnitt zwischen Ess- und Wohnzimmer unterteilt und ist der ideale Platz für einen modernen Kaminofen. Zusätzlich werden Terrasse und der große Balkon überdacht. Die Gestaltung im Badezimmer weicht durch die individuelle Einteilung der Sanitärobjekte auf interessante Weise vom Gewohnten ab. Auf Wunsch kann die Fassade auch mit Putz ausgeführt werden.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here